Heimatverein Stücken e.V.


Der Heimatverein Stücken e.V. wurde 1994 gegründet. Ein Jahr nach der verspätet stattgefundenen 675-Jahrfeier Stückens.

Satzungsgemäß dient der Verein der Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde, sowie der Förderung von Kunst und Kultur. Der Verein pflegt das örtliche Brauchtum durch die Organisation traditioneller Feste wie den Fastnachtsumzug Anfang Februar, die USCHI-Party im Mai, das Blasmusikfest Anfang Juli, das Erntefest Anfang Oktober und das Weihnachtsbaumanblasen am 1. Advent. Die im Rahmen der Veranstaltungen erwirtschafteten Gewinne werden für die Durchführung und Unterstützung des Kinderfaschings, der Frauentagsfeier, der Kindertagsfeier und der Seniorenweihnachtsfeier aufgewendet oder für gemeinnützige Zwecke gespendet. Bei der Organisation der 700-Jahrfeier 2017 war der Heimatverein im Rahmen des Organisationskomitees und bei der Durchführung der Veranstaltungen maßgeblich beteiligt.

Daneben pflegt der Heimatverein eine rege Zusammenarbeit mit allen ortsansässigen Vereinen.

Der Heimatverein hat aktuell 27 Mitglieder, davon 4 Ehrenmitglieder (Stand Oktober 2018).

Werden Sie Mitglied im Heimatverein Stücken e.V.

Sie möchten sich in der Heimat- und Kulturpflege in Stücken engagieren? Wir heißen Sie im Heimatverein herzlich willkommen.

Die Satzung des Vereins finden Sie hier. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 30 Euro. Rentner, Studenten, Auszubildende, Schüler und Erwerbslose zahlen 15 Euro.

Um Mitglied zu werden, müssen Sie lediglich diesen Antrag ausfüllen und in den Postkasten des Vereinsvorsitzenden Heiko Wüstenhagen in der Stückener Dorfstraße 7 einwerfen oder persönlich bei einer der nächsten Veranstaltungen abgeben.

Über Ihre tatkräftige Mithilfe würden wir uns sehr freuen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/heimatverein-stuecken/