Erntefest 2018

Es ist schon wieder so weit. Der Herbst des Jahres 2018 kündigt sich mit bunten Blättern an. Obwohl, wenn man so in den Himmel schaut, strahlender Sonnenschein und Temperaturen um die 25 °C und das Anfang Oktober, da sollte einem doch das Herz aufgehen. Heut ist das anders. Man fragt sich eher, wann es wieder mal regnen wird!? Ja aber bitteschön nicht zum Erntefest. Obwohl es einige Zeit danach aussah.

Trotzdem wird alles wie gewohnt vorbereitet. Stühle, Bänke, Tische und Zelte werden aufgebaut. Alles wird durch fleißige Hände für ein schönes Erntefest in Stellung gebracht. Das Erntefest (auch Erntedankfest) ist ein Fest im Herbst, bei dem die Menschen für die Gaben der Ernte danken. Stellvertretend für die Erntegaben, wird die Parkbühne reichlich mit Kürbissen dekoriert. Die Erntekrone ist wohl ein Opfer der Mäuse geworden, jedenfalls war sie nicht zu sehen.

Es herrscht aus eine ausgelassene Stimmung aufgrund der guten Unterhaltung vor Ort. Das Blasorchester Stücken spielte aus ihrem reichhaltigen Repertoire und hatte selten eine größere Mannschaft auf der Parkbühne versammelt als heute. Doch es gab auch allerlei Wettbewerbe …

Sandbahnkegeln, Bierkrug schieben und Discgolf spielen

Beim Stückener Sandbahnkegeln gab es so viele Meldungen, dass auch das Stechen länger dauerte. Patrick Spahn setzte sich schließlich durch.

Vom 11-Uhr-11-Club betreut, wurde Bierkrug schieben als neuer Wettbewerb beim Erntefest vorgestellt. Hier kommt es darauf an, mit dem gewissen Fingerspitzengefühl, eine Bierkrug auf der 10-er Position zum stehen zu bringen. Zu lang gibt gar keine Punkte, zu kurz nur wenige Punkte. Auch hier musste ein Stechen über Sieg und Niederlage entscheiden. Hier gewann Dietmar Haupt.

In Anlehnung an die gerade in Potsdam stattfindenden Discgolf Meisterschaften, wurde auch im Stückener Park ein Discgolfturnier für Kinder durchgeführt. Die Kinder spielten begeistert mit, aber wie das so ist, es kann nur einen Gewinner geben. Heute war es Julius. Trotzdem gewinnen die ersten Fünf schöne Preise. Begeisterung ist auch bei den Allerkleinsten zu spüren. Das Kinderschminken und die Hüpfburg sind belagert.

Zum Abschluss gibt es wie immer, musikalisch begleitet durch das Stückener Blasorchester, einen Fackelumzug durch das Dorf. Na dann bis zum nächsten Erntefest!

Und hier noch ein paar weitere Impressionen:

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2018/10/erntefest-stuecken-2018/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

sevenundseventy − 71 =