Willkommen!

                               Seit 1317

Herzlich Willkommen auf der neu gestalteten Webseite von Stücken Online. Diese Webseite wird vom Heimatverein Stücken e.V. betrieben.

2017 - ein Jahr im Zeichen der Ersterwähnung, Stücken feiert sein 700 jähriges Jubiläum.

22.01.2018

- Vermessungspfähle entlang der Straßen

- Sichtung eines Munitionsbergungsdienstes

Offensichtlich macht der Landesbetrieb für Straßenwesen im Land Brandenburg seine Ankündigung doch wahr. Der seit Jahren vor sich her geschobene Bau des Radweges und dem damit verbundenen Ausbau der Straße L73 zwischen Stücken und Fresdorf wird wohl jetzt realisiert. Zumindest sind am Wegesrad kleine Pfähle rechts und links der Straße eingeschlagen worden, die man mit etwas Fantasie als Vermessungspfähle identifizieren könnte. Des Weiteren war in den letzten 14 Tagen ein Munitionsbergungsdienst entlang der Straße gesichtet worden. Auch dies könnte ein Indiez dafür sein, dass ein Baustart unmittelbar bevor stehen könnte. Seit gut 10 Jahren wird ja abgewogen, ob dieser Ausbau für das Land, für sein Image, für seine Geldbörse und überhaupt sinnvoll ist. Obwohl, wenn es dann so ist, viele Jahre später begonnen wird, besteht doch die Chance noch vor den BER fertig zu werden. Derweil stürzen sich immer wieder mutige Radfahrer auf diesen teils holprigen Weg ins Abenteuer und versuchen den umher hopsenden Autos zu entgehen. Das das in einem Disaster für die Radfahrer enden kann, wenn sie ohne nach vorn zu schauen mitten auf der Piste entlang poltern, scheinen diese renitenten Zeitgenossen nicht zu erkennen.

 

Schon wieder ist ein Jahr vergangen. Weihnachten ist vorbei, die alten Weihnachtsbäume werden gesammelt und verbrannt. So will es die Sitte. Natürlich gibt es auch Stockbrot. Wer wollte konnte den Weihnachtsbaum nach herzenslust werfen. Wenn die Richtuing und die Entfernung stimmte gab es sogar etwas zu gewinnen. Über 8m schaffte aber niemand. Glühwein und Bratwurst gab es natürlich auch. Ach ja, nicht zu vergessen die vielen ausgediente Fichten, Tannen und Kiefern.

Am 24.09.2017 fand die Bundestagswahl statt.

Auszählung der Stimmen im Stückener Wahlbüro.

Am 12.02.2017 begann der Heimspielauftakt der Rückrunde der Saison 2016/2017 gegen Wiesenburg/Mark. Das Spiel endete 2:2 Unentschieden. Eine zeitweilig hart geführte, aber dennoch faire, Partie wurde vom Schiedsrichter gut geleitet. Stücken ging mit 1:0 in Führung. Die Wiesenburger übernahmen im Anschluss zusehens die Initiative und der Anschlusstreffer war die logische Konsequenz. Sie gingen sogar mit 2:1 in Führung. Ab Mitte der zweiten Halbzeit verstärkten dann die Stückener wieder ihre Bemühungen das Spielfeld nicht als Verlierer zu verlassen. Praktisch mit dem Schlusspfiff fiel der glückliche Ausgleichstreffer.

Stückener Mannschaft zum Saisonauftakt der Heimspiel - Rückrunde  Winter 2017