Vorbereitende Arbeiten an der L73

Mitte März 2018 begannen am linken Fahrbahnrand der L73 in Richtung Fresdorf umfangreiche Baumfällarbeiten, um Baufreiheit für den neuen Radweg zwischen Stücken und Fresdorf zu schaffen. Besonders auffällig waren auch die hölzernen farbigen Stiele, die einen breiten Streifen entlang der Straße markierten. In diesem Bereich fanden umfangreiche Sondierungen nach Munition und anderen Kriegsgegenständen durch den Munitionsbergungsdienst statt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2018/03/vorbereitende-arbeiten-an-der-l73/

Fastnachten 2018 – Der Tanzabend

Hier ein paar Eindrücke vom abendlichen Fastnachtstanz:

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2018/02/fastnachten-2018-der-tanzabend/

Fastnachten 2018 – Der Umzug

Hier sind 89 Bilder vom diesjährigen Fastnachtsumzug. Am Ende gibt es dann auch viele Bilder von Einzelkostümen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2018/02/fastnachten-2018-der-umzug/

Knutfest 2018

Schon wieder hat ein neues Jahr begonnen. Weihnachten ist vorbei, Silvester überstanden, jetzt werden die alten Weihnachtsbäume gesammelt und verbrannt. Wer wollte, konnte den Weihnachtsbaum zunächst nach herzenslust werfen. Wenn die Richtung und die Entfernung stimmte, gab es sogar etwas zu gewinnen. Über acht Meter schaffte aber niemand. Glühwein und Bratwurst gab es und auch Stockbrot wurde gekostet. Organisiert wurde die Veranstaltung wie immer vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2018/01/knutfest-2018/

Kommentar: 700 Jahre Stücken – was bleibt?

Stücken feierte im vergangenen Jahr das 700–jährige Jubiläum seiner Ersterwähnung. Was bleibt von 2017 in Erinnerung? Na zum Beispiel, dass Stücken damit nicht allein stand. Im gesamten Landkreis Potsdam-Mittelmark fanden viele Feiern zum 700-jährigen Bestehen einzelner Orte statt. Ein untrügerisches Zeichen dafür, dass die Besiedlung, die öffentliche Verwaltung, die Gerichtsbarkeit in unseren Landstrich in jener Zeit so langsam Fahrt aufnahm. Das heißt natürlich nicht, dass nicht schon vorher hier gesiedelt wurde. Es gibt nur keine entsprechende Urkunde, die das bezeugt. Ausgrabungen, Landmarken und Funde belegen Besiedlungen durch Slawen und auch schon vorher durch Germanen.

Weiterlesen …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2018/01/kommentar-700-jahre-stuecken-was-bleibt/