Sanierung Pfarrhaus Stücken – wir sagen Danke!

Anmerkung: Dies ist ein Gastbeitrag des Gemeindekirchenrates Stücken und der Pfarrerin Nadja Mattern.

Update vom 18. September 2021: Seit Beginn des Jahres haben wir mit der Sanierung begonnen und sind seitdem gut vorangekommen. Kurz vor Ostern wurde das Gerüst gestellt und der Putz abgeklopft. Nach Ostern kamen die neuen Fenster und dann Schicht für Schicht der neue Putz. Die Fassadenarbeiten sind nun abgeschlossen und ein großer Teil der Sanierung ist damit geschafft. Die nächsten Vorhaben sind die Erneuerung des Vordereingangs und die Solaranlage auf dem Anbau. Im Innenbereich wird es eine zusätzliche Isolierung der Giebelseiten geben. Dann ist das Haus gut gerüstet für den nächsten Winter. Im Gemeinderaum wird derzeit die Decke abgehängt, danach kommt der Boden dran und zum Abschluss die Malerarbeiten. Bis die Gemeinderäume fertig werden wird es noch etwas dauern. Aber wir freuen uns schon heute auf die feierliche Einweihung.

Das Pfarrhaus zu Beginn der Bauarbeiten im März und nach Abschluss im September 2021

Für jede Unterstützung und Spende möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Ihr Gemeindekirchenrat Stücken

Weiterlesen

Bewerte diesen Beitrag!
[Insgesamt: 1 | Durchschnitt: 5]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2021/09/sanierung-des-stueckener-pfarrhauses/

Heute vor … 10 Jahren: Stückener Feuerwehr siegt bei Weltmeisterschaft

Auch die MAZ berichtete am 8. September 2011 über das freudige Ereignis

Was für ein sensationeller Erfolg! Heute vor 10 Jahren wurde das Männer-Wettkampfteam der Freiwilligen Feuerwehr Stücken Weltmeister im Löschangriff Nass in einer Konkurrenz aus 40 Amateurteams aus ganz Deutschland. Im Rahmenprogramm der 7. Weltmeisterschaft im Feuerwehrsport in Cottbus fanden am Samstag, dem 3. September 2011 auch Wettkämpfe für Amateure statt. Dabei konnte sich das Stückener Team in einer Zeit von 22,40 Sekunden gegen starke Gegner durchsetzen. Doch damit nicht genug. Auch das Stückener Frauenteam war erfolgreich. Gegen 20 weitere Mannschaften reichte eine Zeit von 28,09 Sekunden für einen starken dritten Platz.

Mit bestem Dank an Sören für die Zuarbeit hier noch einmal die Gewinnerläufe im Video, Bilder der Siegerteams und der Pokale.


Der Siegerlauf der Männer in 22,40 Sekunden

So sehen Sieger aus

Der Siegerpokal der Männer in einem geradezu ausufernden Design

Weiterlesen

Bewerte diesen Beitrag!
[Insgesamt: 0 | Durchschnitt: 0]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2021/09/heute-vor-10-jahren-stueckener-feuerwehr-siegt-bei-weltmeisterschaft-2011/

Wieder Wolfsangriff in Stückener Ortslage (Update)

Diese Karte auf Basis von Google Maps zeigt alle Wolfsattacken in Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming seit Januar 2021

Update vom 3. September 2021: In der heutigen Nacht um 3 Uhr gab es einen neuerlichen Wolfsangriff auf die Kühe, die der Stückener Landwirt Jens Schreinicke auf der Wiese hinter seinem Hof hält, im Nahbereich zum Landhaus “Zu Stücken”. Der ein oder andere wurde in der Nacht vermutlich durch das Dauer-Muhen der nahestehenden Mutterkuh geweckt. Beim Angriff wurde eine 10 Monate alte Ferse (weibliches Jungtier) am Hinterlauf, Rücken und Hals so schwer verletzt, dass sie notgetötet werden musste. Aufgrund der inneren Verletzungen darf die Kuh auch nicht mehr geschlachtet und verwertet werden.

Der Übeltäter auf der Wildkamera in unmittelbarer Nähe zum Tatort

Der Angriff reiht sich in die mittlerweile mehr als 250 Wolfsangriffe in Brandenburg ein, die das Landesamt für Umwelt (LfU) seit Beginn des Jahres 2021 in ihrer offiziellen Statisik gezählt hat. Weitgehend unbeachtet von den brandenburgischen Medien verrät die Statistik, dass es im 2. Quartal erneut 125 Rissvorfälle in Brandenburg gab, allein 74 davon in Potsdam Mittelmark und Teltow-Fläming. Auf dieser Karte sind alle Risse des Jahres in den beiden Landkreisen verzeichnet. Auffälig ist vor allem, dass in den letzten Monaten immer mehr Kälber und auch einige Kühe zum Opfer gefallen sind.

In einer Pressemitteilung (PDF) des Landesbauernverbandes Brandenburg vom 31. August 2021 weisen die Bauernvertreter angesichts der aktuellen Risstatistik erneut darauf hin, dass sich “die baltisch-osteuropäische Wolfspopulation in den vergangenen 15 Jahren … [allein in Brandenburg] auf 47 Wolfsrudel, 10 Paare und 153 Welpen [vermehrt hat]. … [Angesichts dessen kann die] Wolfspopulation als gesichert angesehen werden, so dass der derzeit geltende hohe Schutzstatus des Wolfes, der von einer Bestandgefährdung ausgeht, nicht länger zu rechtfertigen ist.” Der brandenburgische Umweltmister Axel Vogel wird aufgefordert, “sich bei seiner Amtskollegin auf Bundesebene dafür einzusetzen, dass sie gemeinsam mit ihren baltisch-osteuropäischen Ministerkollegen den günstigen Erhaltungszustand des Wolfes nach Brüssel meldet. Das wäre ein längst überfälliges politisches Zeichen sowohl an die Weidetierhalter und die Bewohner des ländlichen Raums insgesamt.”

Weiterlesen

Bewerte diesen Beitrag!
[Insgesamt: 0 | Durchschnitt: 0]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2021/09/wolfsangriffe-auf-schafe-in-stueckener-ortslage/

Stellungnahme des Ortsbeirates Stücken zur erneuten Beschädigung eines Wahlplakats

Anmerkung: Dies ist ein Gastbeitrag des Ortsbeirates Stücken.

In der vergangenen Nacht wurde zum wiederholten Mal ein großes Wahlplakat in Stücken umgeworfen und stark beschädigt. Der Ortsbeirat Stücken verurteilt diesen Vandalismus aufs Schärfste.

Das Beschädigen oder Entfernen von Wahlplakaten – egal welcher Partei – steht entgegen unserer demokratischen Werte. Unsere Demokratie lebt von freier Meinungsäußerung und dem fairen Wettbewerb der Parteien mit ihren Ideen und Überzeugungen. Wer mit dem, wofür die einzelnen Parteien stehen, nicht einverstanden ist und Kritik üben möchte, der kann Kontakt aufnehmen und das Gespräch suchen. Vandalismus ist dagegen eine Straftat und kann mit bis zu zwei Jahren Freiheitsstraße bestraft werden. Anzeigen wegen Sachbeschädigung wurden bereits gestellt.

Demokratie und Respekt haben Priorität und dafür setzen wir uns ein!

Der Ortsbeirat Stücken
Udo Reich, Jens Schreinicke (CDU) und Denny Mattern (Bündnis 90/Die Grünen)

Bewerte diesen Beitrag!
[Insgesamt: 0 | Durchschnitt: 0]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2021/08/stellungnahme-des-ortsbeirates-stuecken-zur-erneuten-beschaedigung-eines-wahlplakats/

Feuerwehr Stücken siegt beim Schlosspokallauf in Nudersdorf

So sehen Sieger aus.

Sie haben es immer noch drauf. Trotz langer Corona-bedingter Wettkampfpause und nur sehr kurzer Vorbereitung hat das Wettkampfteam der Freiwilligen Feuerwehr Stücken den Schlosspokallauf in Nudersdorf bei Lutherstadt Wittenberg in der Disziplin Löschangriff Nass für sich entscheiden können.

Gegen acht Teams aus Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen setzen sich die Stückener mit einer respektablen Zeit von 21,88 Sekunden durch. Ein guter Start in eine sich hoffentlich bald normalisierende Wettkampfsaison. Hier noch das Video des Siegeslaufes und anschließend die Ergebnisse im Überblick.


Weiterlesen

Bewerte diesen Beitrag!
[Insgesamt: 0 | Durchschnitt: 0]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2021/08/feuerwehr-stuecken-siegt-beim-schlosspokallauf-nach-nudersdorf/