Kurz gebloggt … am 26. Juli 2021

Kurz gebloggt… heute mit einer wichtigen Entscheidung für den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Stücken, einer durchwachsenen Vorbereitung für die Stückener Fußballer, Terminen für Musik und Gesang und großartigen Aufnahmen der Ortslage Stücken aus der Luft. Doch begonnen wird mit freiwilligen Helfern im Katastropheneinsatz …

Kurz informiert

  • Silvana (li.) und ihre Michendorfer Feuerwehrkameraden im Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz © Claudia Nowka

    In der vergangenen Woche entsendete der Landkreis Potsdam-Mittelmark mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerkes in das Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz. Mit dabei war auch Silvana von der Freiwilligen Feuerwehr Stücken und sechs Kameraden anderer Michendorfer Wehren. Samstagabend kam die Einheit wohlbehalten wieder zurück nach Michendorf.

  • Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Stücken e.V. hat nach langer Suche wieder einen neuen Vorsitzenden. Neuer Chef ist Thomas Mohr. Seine Stellvertretung übernimmt Anja Krob, die Kasse wird weiterhin von Kevin Spahn verwaltet. Als Beisitzer fungieren Patrick Spahn und Antje Mohr.
  • Und wieder liegt Müll am wilden Parkplatz am Poschfenn

    An der L73 Richtung Fresdorf in Höhe des Poschfenns lag heute morgen mal wieder Abriss-Müll. Der Vorgang wurde dem Ordnungsamt Michendorf über den Maerker Michendorf gemeldet (Maerker-ID: 178596).
  • Die Autobahnanschlussstelle in Michendorf sollte ab heute bis voraussichtlich zum 6. August weiträumig umfahren werden. Wegen einer Deckensanierung der B2 kommt es zu teilweisen Sperrungen der Anschlussstelle. Stückenern würde ich empfehlen, Richtung Berlin generell in Saarmund auf die A115 aufzufahren. Richtung Westen auf der A10/A2 sollte an der AS Ferch aufgefahren werden und Richtung A9 am besten gleich an der AS Beelitz. Auch auf der Landstraße Richtung Potsdam sollte man besser über Langerwisch/Wilhelmshorst ausweichen und Michendorf eher umfahren.
  • Die bei einem Verkehrsunfall Ende 2019 zerstörten Ortsinformationstafeln sind zumindest zum Teil ersetzt worden. Nun begrüßt wieder eine große Tafel Ankommende und Durchfahrende in unserem Dorf und verabschiedet sie auch beim Verlassen.
  • In der Dorfstraße sind die temporären Parkverbotsschilder kaum zu übersehen. Am morgigen Dienstag und am Mittwoch finden jeweils von 7-20 Uhr Dreharbeiten für SOKO Wismar statt. Es kann zu Intervallsperrungen von etwa drei Minuten kommen.
  • Heimlich, still und leise wurde der Vorschlag aus dem 1. Michendorfer Bürgerhaushalt für 2020 in Stücken umgesetzt. Dazu sollte der Glascontainerplatz am Ende der Beelitzer Straße befestigt werden. Das ist nun erfolgt. Unabhängig davon, dass eine sauber gepflasterte Fläche entstanden ist, hält sich der Mehrwert doch eher in Grenzen. Zum einen stehen noch nichtmal alle drei vorhanden Container auf der befestigten Fläche, zum anderen ist der gepflasterte Bereich so knapp bemessen, dass der ab und an auftretende Glasbruch vor den Einwurflöchern der Containern kaum zusammengefegt werden kann, weil alles im Staub der umliegenden Fläche verteilt würde. Und hoffentlich haben diese vier Quadratmeter Pflasterarbeiten nicht die anvisierten 5.000 Euro gekostet. Für den aktuellen Bürgerhaushalt können noch bis zum Ende der Woche Vorschläge eingereicht werden, vielleicht findet sich auch etwas, dass das Stückener Dorfleben bereichert.

Kurz gesucht

  • Der Fliederhof in Stücken sucht eine Köchin / einen Koch. Details verrät die nebenstehende Annonce.
  • Die Gemeinde Michendorf sucht Baumpaten, die sich vorrangig in der 2-3-jährigen Anwachsphase um die Bewässerung von Jungbäumen kümmern wollen.

Kurz gespielt

  • Der FC Blau-Weiß Stücken bereitet sich seit Anfang Juli auf die neue Saison vor. In den bisherigen drei Freundschaftsspielen bewiesen die Blau-Weißen, dass sie das Tore schießen nicht verlernt haben. Leider hapert es noch beim Tore verhindern, daher gingen alle drei Partien verloren.
       – FC Blau-Weiß Stücken – Dennewitzer SV 1813 4:6
       – FC Blau-Weiß Stücken – SG 1910 Woltersdorf 5:6
       – Ruhlsdorfer BC II – FC Blau-Weiß Stücken 5:1
    Am kommenden Sonntag um 14 Uhr geht es nun auf dem Sportplatz an der Seddiner Straße im Kreispokal gegen die 2. Mannschaft der Potsdamer Kickers. Die Saison beginnt am 15. August, um 15 Uhr mit einem Heimspiel gegen den SV 1948 Ferch. Alle weiteren Termine sind im Jahreskalender und auf der Vereinsseite hier bei Stücken bloggt zu finden.

Kurz gemessen

  • In Sachen ausreichendem Niederschlag hat der Juni zumindest nominal gerade noch so die Kurve gekriegt. Am letzten Tag des Monats regnete es stattliche 53,5 Liter. Und auch wenn es sich seit ein paar Tagen nicht so anfühlt, der Juli war in Stücken eher regenreich. Bisher kamen mit 71 Liter schon 15 Liter mehr als im vieljährigen Mittel Brandenburgs zusammen.

Kurz entdeckt

  • Wasser würde diesem Kugelahorn vor dem Friedhofstor sicher auch helfen, jedoch muss er erstmal die Gespinstmotten loswerden, die sich an seinen Blättern satt fressen und den Baum in einen gespenstischen Umhang gehüllt haben. Auch wenn es aktuell nicht so aussieht, angeblich erholen sich derart befallene Gehölze nach kurzer Zeit schon wieder. Mit Dank an Sören für den Hinweis.

Kurz terminiert

  • Am 15. August wird in Stücken endlich wieder gefeiert. Das Stückener Blasmusikfest findet am Sonntag Nachmittag wieder unter freiem Himmel statt. Neben dem Blasorchester Stücken, wird erstmals auch die Wirtshaus-Kapelln für Stimmung im Gutspark sorgen.
  • Ab Freitag, den 13. August, 20:00 Uhr, findet wöchentlich wieder der Singekreis im Pfarrhaus und bei schönem Wetter im Pfarrgarten statt. Details sind in den wöchentlichen Ankündigungen zu finden.
  • Die nächste Ortsbeiratssitzung findet am 26. August 2021, um 19:30 Uhr statt.

Kurz fotografiert

Von Christopher kommen diese beiden wunderbaren Drohnenfotos der Stückener Ortslage.

Stücken aus westlicher Richtung aufgenommen. Im Vordergrund links die Seddiner Straße, rechts die Beelitzer Str. und die Querstr. Am Horizont ist der Blankensee zu sehen.

Stücken aus Nordost Richtung Südwest

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2021/07/kurz-gebloggt-am-26-juli-2021/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.