Stückener Feuerwehr mit zwei Teams beim Brandenburg-Cup in Schwanebeck

Brandenburg-Cup in Schwanebeck

Stücken I (rechts) bei der Siegerehrung

Am gestrigen Samstag machten sich gleich zwei Wettkampfteams der Stückener Feuerwehr auf den Weg nach Schwanebeck zum vierten Lauf des diesjährigen Brandenburg-Cups. Die Stückener Jugend hat inzwischen ein Alter erreicht, das auch den Start bei den Erwachsenen erlaubt und so konnte man gestern schon einmal sehen, welch großes Potenzial auch in den kommenden Jahren im Stückener Feuerwehrsport vorhanden ist.

Die erfahreneren Wettkämpfer von Stücken I legten im ersten Lauf starke 21,58 Sekunden vor. Ihr zweiter Lauf, der auch noch wiederholt werden musste, brachte keine Verbesserung. Für Max, Benno, Tom, Julius, Kilian, Colin und Juli im Team Stücken II waren schon die 25,65 Sekunden im ersten Lauf sehr erfolgreich. Im zweiten Durchgang verbesserten sie ihre Zeit noch auf 25,12 Sekunden. Damit reichte es für den Nachwuchs zu einem beachtlichen 5. Platz bei elf Mannschaften. Stücken I musste sich am Ende nur von Zerkwitz geschlagen geben, die bereits im ersten Lauf mit 21,07 Sekunden der Konkurrenz davoneilten.

Brandenburg-Cup in Schwanebeck

Reichlich Pokale gab es zu gewinnen

Hier das Gesamtergebnis des Männerwettbewerbes, danach noch die jeweils besten Läufe beider Stückener Mannschaften im Video.

24. Pokallauf in Schwanebeck – Ergebnisse Löschangriff Nass – Männer

Platz Mannschaft Wertungszeit Lauf 1 Lauf 2
1 Zerkwitz 21,07 21,07 22,79
2 Stücken I 21,58 21,58 30,32
3 Neschholz 22,31 24,04 22,31
4 Gehren 23,72 23,72 23,80
5 Stücken II 25,12 25,65 25,12
6 Schwanebeck 25,20 k.W. 25,20
7 Seddin 26,22 26,22 42,98
8 Alt Golßen 26,26 35,16 26,26
9 Lübnitz 26,85 26,85 27,56
10 Bergholz 33,98 36,90 33,98
11 Gräfendorf 40,67 k.W. 40,67
  k.W. = keine Wertung bzw. Abbruch

 


Stücken I, 1. Lauf, 21,58 Sekunden


Stücken II, 2. Lauf, 25,12 Sekunden

Bewerte diesen Beitrag!
[4 Stimme(n) | Ø 5 von 5]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2022/09/stueckener-feuerwehr-mit-zwei-teams-beim-brandenburg-cup-in-schwanebeck/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.