Was Stücken bewegt: Ortsbeiratssitzung vom 7. November 2019

Anm. des Autors: Die nachfolgenden Informationen wurden von mir während der Sitzung aufgezeichnet und stellen nicht das offizielle Sitzungsprotokoll des Ortsbeirates dar.

Bericht des Ortsvorstehers

Container-Lösung für Mehrvereinsheim

Die gefühlte Stagnation in der Gemeinde Michendorf wirkt sich auch auf geplante Vorhaben im Ortsteil Stücken aus. Weiterhin liegt keine Antwort seitens des Bauamtes bzgl. des Bauantrages für die geplante Containerlösung vor.

Hintergrund: Bis zum Bau des geplanten Mehrvereinsheims am Sportplatz ist angedacht, als Übergangslösung Container aufzustellen. Der Planungsprozess dieser Containerlösung ist bereits seit einem Jahr abgeschlossen. Die Baugenehmigung steht noch aus.

Dorfstraße und Denkmalschutz

In einem Gespräch mit Herrn Dr. Drachenberg vom Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege erläuterte der Ortsvorsteher die Problematik der Stückener Dorfstraße und übergab weitere Informationen. Herr Drachenberg signalisierte Bereitschaft zu einem Vor-Ort-Termin und zur Prüfung der Sachlage.

Hintergrund: Der gepflasterte Teil der Dorfstraße ist in einem unbefriedigendem Zustand. Es steht der frühere Vorschlag im Raum, den Sommerweg mit gelben Asphalt zu asphaltieren. Fahrradfahrer bräuchten so nicht mehr auf den Gehweg ausweichen. Wichtig für die Anlieger: Die Maßnahmen gelten als Reparaturmaßnahmen und werden von der Gemeinde Michendorf bezahlt.

Kleinkläranlage Am Weinberg

An der Kläranlage wurden seitens der beauftragten Firma Nacharbeiten ausgeführt. Nach Aussagen von Anwohnern ist die Geruchsbelästigung nahezu beseitigt, auch das geklärte Wasser ist zumindest optisch viel klarer als noch vor wenigen Wochen.

Hintergrund: In den vergangenen Monaten beklagten Anwohner zahlreiche Probleme mit der neuen Kleinkläranlage. Neben einer erheblichen Geruchsbelästigung störten auch Betriebsgeräusche der Anlage.

Fußgängerüberweg in der Nähe der Haltestelle

Die Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Potsdam-Mittelmark signalisierte gegenüber dem Ortsvorsteher die Möglichkeit der Aufstellung einer Geschwindigkeitstafel.

Hintergrund: Stückener Eltern beklagen, dass die L73 für Kinder und Kleinkinder nicht einfach zu überqueren sei. Die Gründe dafür sind (1) schlechte Einsicht, (2) schnell fahrende Autos (50km/h) und (3) sehr hohe Bordsteinkanten (problematisch für Kinder mit Laufrad / Fahrrad).

Zufahrt Feuerwehrgebäude

Die Zufahrt des Feuerwehrgebäudes wird erst in 2020 erneuert.

Hintergrund: Die Zufahrt des Feuerwehrgebäudes sollte bis Ende November 2019 erneuert werden.

Einwohnerfragestunde

Pflege der Rasenflächen zwischen Kriegerdenkmal und Feuerwehr

Die regelmäßige Pflege der Rasenflächen zwischen Kriegerdenkmal und Feuerwehrgebäude lässt sehr zu wünschen übrig. In den vergangenen Monaten wurde gar nicht gemäht. Die Äste der Trauerweide überragen den Fußgängerweg massiv und behindern sowohl Fußgänger als auch Radfahrer. Der Ortsvorsteher möge mit dem Bauhof Michendorf eine regelmäßigere Pflege vereinbaren. Außerdem wird ein Rückschnitt der Trauerweide angeregt. Auch wird der Vorschlag unterbreitet, die Fällgenehmigung für die Trauerweide erneut zu beantragen und als Ausgleich die Pflanzung zweier Bäume links und rechts des Kriegerdenkmals vorzuschlagen. Das würde auch ein verbessertes Gesamtbild für den Bereich ermöglichen.

Ausfall von Straßenlaternen

In der Ortslage gibt es schon seit Wochen mehrere defekte Straßenlampen. Es wird angeregt, derlei Hinweise über den Maerker Michendorf direkt an die Gemeinde zu melden.

Ersatz der gelben Säcke durch gelbe Tonnen

Es wird nachgefragt, ob die Gemeinde Michendorf plant, die gelben Säcke durch gelbe Tonnen zu ersetzen. Es wird darauf hingewiesen, dass der Landkreis Potsdam-Mittelmark dafür zuständig ist, und das Anliegen nur dort vorgebracht werden kann.

Abstimmungen

Billigung des Vorentwurfs zum B-Plan 04/2018 “Birkenwäldchen” im OT Stücken

Der Ortsbeirat stimmt dem Vorhaben des B-Plans 04/2018 “Birkenwäldchen” im OT Stücken zu.

Hintergrund: Es handelt sich hierbei um eine geplante Einzelhausbebauung auf etwa 2/3 des Flurstücks 129 der Flur 7 der Gemarkung StückenLage anzeigen

Termine der Ortsbeiratssitzungen im Jahr 2020

Für das kommende Jahr wurden folgende Sitzungstermine festgelegt (jeweils donnerstags, 19:30 Uhr).

  • 23. Januar 2020
  • 12. März 2020
  • 7. Mai 2020
  • 6. August 2020
  • 3. September 2020
  • 5. November 2020

Finanzielle Mittel des Ortsbeirats

Über die beim Ortsbeirat Stücken für 2020 beantragten Gelder wird in der ersten Ortsbeiratssitzung im neuen Jahr entschieden.

Die nächste Ortsbeiratssitzung findet am 12. Dezember 2019, um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum Stücken statt. Interessierte Einwohner sind herzlich willkommen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2019/11/was-stuecken-bewegt-ortsbeiratssitzung-vom-7-november-2019/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

68 ÷ 34 =