Kommunalwahl Michendorf 2019 – Amtliches Endergebnis

Bei der Kommunalwahl 2019 in Michendorf traten acht Parteien und Wählerbündnisse, sowie drei Einzelbewerber an. Bei der letzten Wahl 2014 waren es noch sechs Parteien und Wählerbündnisse. Die Neulinge AFD und Bündnis für Michendorf verschoben die Sitzverhältnisse in der Gemeindevertretung erheblich. Das Bündnis für Michendorf erreichte auf Anhieb die prozentuale Mehrheit und hat nun wie die CDU und Die Grünen/Bündnis 90 vier Sitze im Parlament. Für die anderen Gruppierungen reichte es für je zwei Sitze. Die Einzelbewerber konnten keinen Sitz erorbern. Hier die Ergebnisse im Vergleich zur Kommunalwahl 2014.

Die Wahlbeteiligung war mit 71,8 % mehr als doppelt so hoch wie bei der Kommunalwahl 2014 (34 %).

Die MAZ berichtete am 27. Mai 2019 vom Kopf-an-Kopf-Rennen und der ausgeglichenen Wahl und teilt mit, dass die Wahlsieger vom Bündnis für Michendorf jetzt darüber nachdenken, einen eigenen Bürgermeisterkandidaten aufzustellen. Die Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters, die alle acht Jahre vollzogen wird, findet am 1. September 2019 zusammen mit der brandenburger Landtagswahl statt. Alle Kandidatinnen und Kandidaten der Bürgermeisterwahl werden gesondert bekannt gegeben.

Quellen:
   – Amtsblatt der Gemeinde Michendorf, Nr. 8, 6. Juni 2019
   – Wikipedia – Michendorf | Gemeindevertretung | Kommunalwahl 2014

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2019/05/kommunalwahl-michendorf-2019-vorlaeufiges-endergebnis/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

42 ÷ 14 =