Feuerwehr macht Kinder froh … und Erwachsene ebenso

Was erhält man, wenn man ein nagelneues Feuerwehrfahrzeug und zwei motivierte Feuerwehrleute mit 16 Kindern und zwei Erzieherinnen zusammenbringt? 20 glückliche Menschen! Das konnte man heute auf dem Wettkampfplatz der Stückener Feuerwehr beobachten. Hier hatten Rico und Daniel von der Freiwilligen Feuerwehr Stücken für die Kinder der Stückener KITA “Storchennest” einen ganz besonderen Vormittag vorbereitet.

Laute “Feuerwehr, Feuerwehr”-Rufe tönten von den Kindern, als sie kurz nach 9 Uhr am Wettkampfplatz ankamen. Hier konnten sie sich auch gleich als richtige Feuerwehrmänner und -frauen fühlen. Mit dem Schnellangriff galt es Büchsen zu treffen und mit der Kübelspritze am kleinen Brandhaus Fenster und Türen aufzuspritzen, aber nur, wenn man vorher den Jugendfeuerwehrhelm aufgesetzt hatte. Und natürlich wollte auch jeder ins Feuerwehrauto klettern. Rico und Daniel erklärten viele Details und waren dann doch überrascht, dass auch die Kinder mit Fachbegriffen wie Drehleiterwagen oder Löschgruppenfahrzeug glänzen konnten. Als dann aber Blaulicht und Sirene angeschaltet wurden, gab es Protest von den Kleinen. Das war Einigen dann doch “viel zu laut”.

Für alle Anwesenden war dann “schon” nach 1 1/2 Stunden Schluss. In der KITA wartete das Mittagessen. Von den Kindern gab es noch ein selbstgemaltes Bild und Schokolade zum Dank an die Feuerwehrleute, die sich, allein schon wegen der leuchtenden Kinderaugen, für diese wunderbare Aktion gern zur Verfügung gestellt haben. Bei so viel Begeisterung ist eine Wiederholung im kommenden Jahr sehr wahrscheinlich.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2019/05/feuerwehr-macht-kinder-froh-und-erwachsene-ebenso/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

÷ 1 = 5