Blau-Weiß verliert Nachholspiel gegen Dallgow

Schon reichlich früh in diesem Jahr stand für den FC Blau-Weiß Stücken das erste Punktspiel der Rückrunde auf dem Programm. Genau genommen war es das ausgefallene Spiel aus der Hinrunde gegen die 3. Mannschaft des SV Dallgow 47.

Im Auswärtsspiel konnten die Stückener lange gut mithalten. Erst Mitte der zweiten Halbzeit verließen sie die Kräfte, und sie mußten binnen 15 Minuten vier Tore hinnehmen. Dem klaren Erfolg der Dallgower hatte nur Michael Helbig etwas entgegenzusetzen, der kurz vor Schluss sehenswert zum 4:1 Endstand unhaltbar ins rechte Eck traf. Somit bleiben die Stückener weiter auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Kommende Woche, Sonntag, um 14 Uhr, folgt ein Freundschaftsspiel zu Hause gegen die SG 1910 Woltersdorf. Am 23. Februar 2020 beginnt dann regulär die Rückrunde mit dem Auswärtsspiel beim SV 05 Rehbrücke II. Der Saisonverlauf und alle Stückener Torschützen sind hier zu finden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2020/02/blau-weiss-verliert-nachholspiel-gegen-dallgow/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

− 3 = 1