Stückener Jugendfeuerwehr ist Kreismeister!

Beim diesjährigen Kreisfeuerwehrtag am 8. September in Görzke konnte sich die Auswahl der Stückener Jugendfeuerwehr in der Altersklasse der 10-14 jährigen Jungen gegen 13 Mitkonkurrenten durchsetzen und ist jetzt Potsdam-Mittelmarks Kreismeister. Der Wettbewerb bestand aus drei Teilen. In der Gruppenstafette lief die Mannschaft mit 01:59,37 Minuten die viertbeste Zeit. Auch bei der 5 x 80 Meter Hindernisbahn wurde mit 01:35,50 Minuten die viertbeste Zeit erzielt.



Gewonnen wurde der Wettkampf letzlich durch das mit Abstand beste Ergebnis beim Löschangriff nass. Im Video sieht man den Lauf, bei der die Stückener Mannschaft mit 25,88 Sekunden eine neue persönliche Bestzeit erzielte.

Männer werden Zweiter

Die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Stücken verpassten beim Löschangriff nass mit 23,34 Sekunden nur knapp das Siegertreppchen. Die Kameraden aus Neschholz gewannen den Ausscheid von zwölf Mannschaften in 23,19 Sekunden. Dritter wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Deetz in 24,82 Sekunden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2018/09/jugendfeuerwehr-ist-kreismeister/

1 Kommentar

  1. Hallo, Glückwunsch zum Titel! Einen solchen Meilenstein zu erringen ist sehr schwer! Ihn zu verteidigen ist ungleich schwerer. Viel Glück dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

+ one = 6