Blau-Weiß Stücken setzt sich in Rehbrücke durch

Das heutige Auswärtsspiel beim SV 05 Rehbrücke II gewannen die Stückener klar mit 4:0. In der ersten Halbzeit stand Rehbrücke noch gut in der Verteidigung und Stücken vergab zahlreiche Chancen.

Kurz nach der Pause erlöste Dennis Meyer die Blau-Weißen mit dem 1:0. In der 70. Minute konnte Meyer per Kopf nachlegen und so seinen bereits 9. Saisontreffer erzielen. Das 3:0 schoss Tom Kestin in der 77. Minute. Oliver Hagen sorgte mit einem sehenswerten Schlenzer an den Innenpfosten für den Endstand in der 85. Minute.

Stücken bleibt 8. in der Tabelle und empfängt am kommenden Wochenende die 3. Mannschaft von Fortuna Babelsberg. Anpfiff ist am 11. November um 14 Uhr.

Den Saisonverlauf können Sie hier nachlesen. Eine Liste der Stückener Torjäger der aktuellen Saison gibt es hier.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2018/11/blau-weiss-stuecken-setzt-sich-in-rehbruecke-durch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

4 × = 12