Stückener Wetterstation mit Live-Daten für Jedermann

Gestern war mit 36,9 Grad der bislang heißeste Tag des Jahres 2020 in Stücken. Woher ich das so genau weiß? Nunja, von der neu eingerichteten Stückener Wetterstation. Doch von vorn …

Das Wetter ist vermutlich das Small-Talk-Thema Nr. 1 in vielen Gesprächsrunden. Wie wird das Wetter am Wochenende? Wann hat es eigentlich das letzte Mal geregnet? Und war der Regen überhaupt ergiebig? Fragen über Fragen. Vor allem bezogen auf den Regen ist das Wetter ja eine ziemlich lokale Angelegenheit. Aber ständig Daten von einer Station ablesen und vielleicht in Excel-Listen erfassen? Nein danke, das kam für mich nie in Frage. Doch dann las ich vor einiger Zeit von Tobias Mundil aus Bad Belzig in der MAZ, der nicht nur Wetterdaten sammelt, sondern auch noch sehr schick in seinem Blog präsentiert. Ab hier stand für mich fest, dass es das auch auf Stücken bloggt geben muss. Bis zur Anschaffung einer Station und bis zur Verknüpfung mit diesem Blog hat es noch ein Weilchen gedauert, doch ab sofort sind alle Daten auch für Sie verfügbar.

Und diese Wetteraufzeichnung erfolgt komplett automatisch. Kurz erklärt: Alle 16 Sekunden funkt die Wetterstation ihre Sensordaten an die Basisstation. Ein privater Server holt sich diese Daten ab und schreibt sie in ein Format, das vom Weather Station-Plugin auf dieser Webseite gelesen und in mannigfaltigen Statistiken ausgewertet werden kann. Detailliertere Informationen zur Wetterstation, dessen Standort und dem verwendeten Plugin können Sie hier nachlesen. Dort finden Sie auch Erklärungen für Wetterbegriffe, wie Taupunkt oder Solarstrahlungsdichte, die auf den entsprechenden Seiten auch mit einem [?] verlinkt sind.

Einziger Nachteil bisher: Es sind (noch) keine historischen Daten verfügbar. Aktuell lassen sich nur Daten auswerten, die von dieser Station aufgezeichnet werden. Da dies dauerhaft erfolgen soll, wird es bald möglich sein, dass Sie hier Zusammenfassungen über das Wetter eines Monats, einer Jahreszeit, eines Jahres oder eines Jahrzehnts nachlesen können. Wie das aussehen könnte, können Sie schon jetzt auf der oben genannten Wetterseite aus Bad Belzig ansehen. Die bisherigen Ausgaben beschränken sich auf tägliche Live-Wetter-Daten, die wichtigsten Maximal- und Minimalwerte der Letzten 30 Tage und ausführliche Daten zum Monat Juli. Erreichbar sind die Seiten oben im Menü oder über das eingebaute Navigationsmenü.

Vorhersage  Heute  Letzte 30 Tage  Vergangene Monate  Die Wetterstation

Was weder die Wetterstation noch ich leisten können, ist eine Wettervorhersage. Damit befassen sich tagtäglich tausende Meteorologen mit mehr oder weniger guten Ergebnissen. Da braucht es nicht noch eine weitere Glaskugelei auf dieser Seite. Daher findet man hier nur ein paar Links zu bekannten Wetterdiensten, die sicher brauchbare Wettervorhersagen liefern. Die nun gestartete Wetteraufzeichnung für Stücken, jederzeit für jeden verfügbar, soll nur ein weiteres praktisches Beispiel sein, dass man auch für ein kleines Dorf durchaus interessante Informationen sammeln und präsentieren kann.

Ein besonders großes Dankeschön geht an Denny, der nicht nur den Server bereitstellt und die Verbindung aufgebaut hat, er hat auch “mal schnell” ein Plugin geschrieben, das die aktuelle Waldbrandwarnstufe auf der Tageswetterseite automatisch anzeigt. Klasse.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2020/08/stueckener-wetterstation-mit-live-daten-fuer-jedermann/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.