Knutfest 2018

Schon wieder hat ein neues Jahr begonnen. Weihnachten ist vorbei, Silvester überstanden, jetzt werden die alten Weihnachtsbäume gesammelt und verbrannt. Wer wollte, konnte den Weihnachtsbaum zunächst nach herzenslust werfen. Wenn die Richtung und die Entfernung stimmte, gab es sogar etwas zu gewinnen. Über acht Meter schaffte aber niemand. Glühwein und Bratwurst gab es und auch Stockbrot wurde gekostet. Organisiert wurde die Veranstaltung wie immer vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2018/01/knutfest-2018/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

8 × 1 =