Initiative für sicheren Schulweg an der Zauchwitzer Straße

Ist dieses Schild ein realistischer Wunsch?

In den vergangenen Sitzungen des Ortsbeirates Stücken wurde immer wieder von Eltern des Ortes die Bitte herangetragen, für einen sicheren Schulweg ihrer Kinder an der Zauchwitzer Straße zu sorgen. Vorrangig werden drei Punkte kritisiert:

  • Die Straße ist vor allem im Bereich der Haltestelle vor der Kurve schlecht einsehbar.
  • Der Durchgangsverkehr auf der Landesstraße sollte sich zwar an die Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h halten, von vielen wird die Geschwindigkeit jedoch als zu hoch wahrgenommen, vor allem dann, wenn sich Kinder auf ihrem Weg zum/vom Schulbus befinden und die Landesstraße zwingend überqueren müssen.
  • Die Bordsteinkanten der vorhandenen Fußwege sind sehr hoch und stellen eine potentielle Gefahr für Kinder, gehbehinderte Menschen und Rollstuhlfahrer dar.

Letztere Gefahrenquelle kann sicher nur durch die grundhafte Sanierung der Ortsdurchfahrt beseitigt werden. Deren Umsetzung steht jedoch in den Sternen. Die beiden erstgenannten Probleme sollen jedoch zeitnah angegangen werden.

Unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift die Sicherheit unserer Kinder!

 
Dazu will sich die Initiative aus mehreren Familien des Ortes Stücken in einem offenen Brief an die Bürgermeisterin der Gemeinde Michendorf wenden. Die Problematik soll aus Sicht der Eltern und Kinder geschildert und Vorschläge zur Verbesserung der Situation unterbreitet werden. Dabei soll auch an das Leitbild der Gemeinde Michendorf appelliert werden, das für sichere Schulwege in der Gemeinde sorgen will. Zu den Forderungen gehören:

  • die Schaffung eines Fußgängerüberweges im Bereich der Bushaltestelle
  • die Reduzierung des Durchgangsverkehrs auf 30 km/h
  • das Anbringen einer elektronischen Geschwindigkeitsanzeige

Zur Unterstützung ihres Anliegens hat die Initiative in den vergangenen Wochen in vielen Haushalten des Ortes Unterschriften gesammelt. Die Unterstützung ist schon jetzt beeindruckend. Leider konnten nicht alle Anwohner angetroffen werden. Wer das Anliegen dennoch unterstützen möchte, hat noch bis zum 8. März 2020 an folgenden Adressen die Möglichkeit seine Unterschrift abzugeben:

  • Fliederhof, Stückener Dorfstraße
  • Landhaus “Zu Stücken”, Stückener Dorfstraße

Hier bei Stücken bloggt werden Sie über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2020/02/initiative-fuer-sicheren-schulweg-an-der-zauchwitzer-strasse/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

8 + = 16