Erntefest erfreut Gäste mit Riesen-Tombola

Präsentkörbe, Toaster, Akkuschrauber, Kaffeemaschinen, Sandwichtoaster, Rauchmelder, CDs, Taschenlampen, Sektflaschen, Gläser, Blumen, Puzzle, T-Shirts und vieles mehr konnten die Besucher des gestrigen Erntefestes in Stücken bei einer Neuauflage der beliebten Tombola ergattern. Insgesamt 1.000 Preise bei nur 500 Nieten wurden vergeben. Und selbst die Nieten waren noch was wert. So fanden auch Kugelschreiber, Zierkürbisse, Aufkleber und Gummibärchen ihre dankbaren Abnehmer. Alles in mühevoller Arbeit vorbereitet von Kathrin Reich und Kerstin Hase und mit Hilfe von Janette Rohne, Sandra Krob und Dagmar Seehaus an den Mann gebracht, stehen jetzt stolze 1.500 Euro für wohltätige Zwecke zur Verfügung. Wahnsinn! Beim Weihnachtsbaumanblasen am ersten Advent werden die Zuwendungen verkündet und überreicht.

Doch nicht nur die Tombola sorgte für gute Laune bei den zahlreichen Gästen. 51 Kuchen der Stückener Bäckerinnen und Bäcker boten eine große Auswahl beim Kuchenbuffet. Bratwurst vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr schaffte eine herzhafte Abwechslung. Das alles untermalt mit den Klängen des Stückener Blasorchesters, dass auch diesmal eine Überraschung vorbereitet hatte. Die erst dreijährige Isa sang mit ihrer vierjährigen Freundin Maria im Duett und in Begleitung vom Orchester das berühmte Steigerlied und beide durften sich anschließend über den großen Applaus des Publikums freuen.

Während sich die kleineren Kinder auf der Hüpfburg austobten oder sich ihre Gesichter fantasievoll schminken ließen, wetteiferten die Älteren beim Discgolf mit ihrer Treffsicherheit. Hier gewann Luke vor Max, Colin und Finlay. Die Erwachsenen maßen sich im Bierkrugschieben, das Lutz Bendler für sich entscheiden konnte, oder beim Sandbahnkegeln, das Oskar Noack mit 7 Punkten gewann.

Auch wenn die Veranstaltung aufgrund der frischen Temperaturen um die 10 Grad dieses Mal in der Parkhalle stattfand, hielt das die Besucher nicht vom Kommen ab. An dieser Stelle sei allen Beteiligten bei der Vorbereitung und Durchführung herzlich gedankt. Nächstes Jahr wird das Erntefest in seiner gewohnten Form nicht stattfinden. Stattdessen beginnen in den kommenden Tagen die Planungen für das Kreiserntefest 2020, das vom 18. bis zum 20. September 2020 in Stücken stattfinden soll. Doch dazu an anderer Stelle mehr.

Hier noch ein paar Impressionen vom Fest:

Die zahllosen Tombolapreise waren nur mit Hilfe der vielen Spender und Sponsoren möglich, die mit herzlichem Dank an dieser Stelle namentlich benannt sein sollen. Als da wären: Adler Apotheke (Michendorf), Allianz Reetz (Beelitz), Allianz Schade & Schade (Seddiner See), Andreas Block Haustechnik (Stücken), Asparagus Apotheke (Beelitz), Autohaus Schneider (Beelitz), Autopflege Grap (Michendorf), Brillen im Schmiedehof (Beelitz), Edeka Bogisch (Michendorf), Ein Buchladen (Beelitz), Elektro Baecker (Seddiner See), Familie Dirk Hase (Stücken), Familie Horst Hase (Stücken), Familie Udo Reich (Stücken), Familie Uerjatschij, Family Moden (Beelitz), Fliederhof (Stücken), Firma Langner, Gemeinde Michendorf, Gemeinde Seddiner See, Getränkemarkt Rösler (Michendorf), Golfplatz Seddiner See, Heiko Wüstenhagen (Stücken), Heimatverein Stücken, Jeans Pub (Beelitz), Jens Grabowski, Kaninchen Schmidt (Beelitz), Kreuzpunktoptik Firley (Michendorf), Landhaus “Zu Stücken”, Landwirt Schreinicke (Stücken), Landwirt Syring (Beelitz), Malermeister Alfred Jaretzke (Stücken), Michendorfer Apotheke, Mike Frey (Stücken), Postagentur Schröter (Michendorf), R. Fischer Transport- u. Baustoffhandel (Stücken), Rosengut Langerwisch, Sabine Faix (Schwielowsee), Schreibwaren Albers (Beelitz), Schuhsalon Wisatzki (Beelitz), Stadt Beelitz, Stempel Burkhardt (Seddiner See), WAZV Mittelgraben, Wildhandel Schreinicke (Stücken)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://stuecken.de/2019/10/erntefest-erfreut-gaeste-mit-riesen-tombola/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

9 × = 63